4. Moorschnuckenessen am 23.11.12

Auch in diesem Jahr ließen sich wieder über 100 Gäste die köstliche Mahlzeit nicht entgehen. Die von unserem Moorschäfer Peter Schein gelieferten und vom Koch im Neuenburger Hof köstlich zubereiteten Moorschnucken schienen wieder allen zu schmecken. Nach dem Essen wurden die Gäste durch den Revierförster von Upjever, Carsten-Friedrich Streufert, über die Historie und die Entwicklung bzw. der Renaturierung der Krickmeere informiert. Bei dem Vortrag konnten die Zuhörer spüren wieviel Engagement und Herzblut der Revierförster in dieses Projekt gelegt hatte.

Es war ein schöner Abend und wir hoffen in den folgenden Jahren auf weiteres reges Interesse und bedanken uns bei allen Gästen, welche mit ihrem Erscheinen den Erhalt der Schafrasse und den weiteren Betrieb der Moorschäferei unterstützt haben. Peter Schein ist auch über weitere Bestellungen von Moorschnuckenfleisch dankbar.

Moorschaeferei Peter Schein

25 Jahre "Naturschutzgebiet Spolsener Moor"

Foto: Uwe Voigts Blick ins Moor

Am 17.09.2011 fand im Spolsener Moor auf dem Hof von Peter Schein zum 25-jährigen Bestehen des o. a. Naturschutzgebietes eine große Veranstaltung statt.

Zwischen 14:00 und 18:00h hatte der Landkreis Friesland und die "Naturschutzstiftung Region Friesland - Wittmund -  Wilhelmshaven", welche ihr 5-jähriges Jubiläum feierte, für ein reichhaltiges Programm und für das leibliche Wohl gesorgt.

Auch unsere Kreisgruppe hatte einen Stand an dem sich zahlreiche Interessierte informieren konnten.

Moorschäferei Peter Schein

Diverse Impressionen - Fotos: Uwe Voigts



Wildtierauffangstation Rastede

Foto: Uwe Voigts
Fotos: Sabine Sondermann
Foto: Sabine Sondermann
Fotos: Sabine Sondermann
Suche

Fotowetbewerb Insekten im Nordwesten

Jahresbericht 2016

Einblicke in die Arbeit des BUND, seine Einnahmen und Ausgaben, die Zahl seiner Mitglieder und Förderer – das alles und noch viel mehr findet ihr im

Jahresbericht 2016